Für den Erhalt des Ochsenwäldles

Das Ochsenwäldle befindet sich an der BAB 8 Autobahnausfahrt Pforzheim Süd/Wurmberg und umschließt die Wurmberger Straße (L 1135).

 

Ungefähr 85 Fußballfelder wertvoller Mischwald sollen für das nächste Gewerbe- und Industriegebiet der Stadt Pforzheim gerodet und bebaut werden. 61 Hektar, etwa 61.000 Bäume. Viele seltene und geschützte Tiere, Pflanzen und Pilze würden getötet oder verlieren ihren Lebensraum. Wir Menschen verlieren unseren Wald und die Klimakrise wird weiter verschärft.

 

Wir sagen: Die Planung eines Gewerbe- und Industriegebiets Ochsenwäldle in Pforzheim muss jetzt gestoppt werden!

 

Unterschreibe diese Petition und teile sie!

 

https://www.change.org/p/stadt-pforzheim-ochsi-bleibt?utm_content=cl_sharecopy_27345398_de-DE%3A3&recruiter=1181149771&recruited_by_id=d9dc8520-6f65-11eb-b974-dbe4573f859a&utm_source=share_petition&utm_medium=copylink&utm_campaign=psf_combo_share_initial&utm_term=psf_combo_share_initial

 

Stunde der Gartenvögel 2022

 Enzkreis                                                   Pforzheim


Amphibienwanderung hat begonnen

Am Donnerstag, 03.02.2022, wurden in Pforzheim die ersten Schutzzäune aufgebaut.

An der "Schindersklamm" und am "Reitplatz" konnten am Abend die ersten Erdkröten eingesammelt und über die Straße gebracht werden.

                                                                                                          Fotos: U. Wagner

Ergebnisse Hinwanderung Stand 02.05.2022,    in ( ) Durchschnitt vergangener 5 Jahre

 

nach vielen Frostnächten ab 15./16.03. bei Regen hohe Wanderungsaktivitäten

24.03.2022 - Beginn Rückwanderung

29.03./30.,31.03.2022 - Regen - starke Rückwanderung

01.04./02.04. Kälteeinbruch mit Schneefall

ab 06.04. wieder Hin- und Rückwanderung

 

Sammelstrecken im Enzkreis, 

  • Königsbach-Stein  "Gengenbachtal": 593, überfahren  7; (927)
  • Ölbronn-Dürrn       "Henkersklinge", 132, überfahren  4; (325)
  • Niefern-Öschelbronn  "Bruchtalsee": 300, überfahren 41; (545)

 

Sammelstrecken in Pforzheim, 

  • Kanzlerstraße 

             "Saacke":            494, überfahren 5;   (2.410)

             "Reitplatz":          149,                     (  520)

             "Schindersklamm": 847, überfahren 14; (1.726)

  • Seehaus :          1.664, überfahren 40; (1.158)

             "Kirschenpfad", "Eutinger Sträßchen", "Tiefenbronner Straße".

 

Helfer sind herzlich willkommen; Tel. 07231 4550045, E-Mail: info@NABU-PF.de

 

Wasservogelzählung 15./16. Januar 2022

Enz - Nagold - Würm

ENZ        von Lomersheim bis Höfen  gesamt: 808

NAGOLD  von Pforzheim bis Unterreichenbach gesamt: 283

WÜRM     von Pforzheim bis Hausen  gesamt: 59

STILLGEWÄSSER   gesamt: 38

(Aalkistensee, Rossweiher, Tiefer See, Weissacher See, Paulinensee)

 

Zählstunden: 24 Std

Strecken-Kilometer: 73 km

 

Stockente: 843

Hausente: 6

Zwergtaucher: 25

Kormoran: 15

Graureiher: 16

Höckerschwan: 30

Schwarzschwan: 3

Nilgans: 29

Tafelente: 5

Reiherente: 5

Gänsesäger: 44

Teichhuhn: 31

Blässhuhn: 61

Eisvogel: 8

Gebirgsstelze: 2

Wasseramsel: 27

 

Gesamt: 1.188

 

 

Machen Sie uns stark