Mitmachen

Interessante Aufgaben - klarer Zeitaufwand - mitmachen

Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen? Mit einer Aufgabe, die Ihnen wirklich liegt? In einem netten und naturbegeisterten Team? Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen? Und einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand? Dann sollten wir uns kennen lernen!

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Termine

Mitglied werden

Jobbörse

Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen!

Nachfolgend zeigen wir Ihnen die Vielfalt an Möglichkeiten auf, wie Sie uns unterstützen können und damit der Natur helfen. Sie können selbst auswählen, welchen "Job" Sie übernehmen und wie viel Zeit Sie damit der Natur spenden wollen!

 

Sollten Sie sich für eine der Arbeiten interessieren, so wenden Sie sich bitte an:
Gerold Vitzthum, Haidachstraße 1, 75181 Pforzheim
Telefon: 07231 4550045, E-Mail: info@NABU-PF.de

 

Job 01: Schwalbenzählung

Erfassung der Mehl- und Rauchschwalbennester in den einzelnen Stadtgebieten Pforzheims und den Gemeinden im Enzkreis.

Anforderung: Umgang mit dem Stadtplan, Wissen über die Brutorte von Schwalben.

Sie lernen dabei die schönen Schwalben kennen.

Zeitaufwand: etwa 2 Mal 5 Stunden pro Jahr (Juni und August) Interessiert?

 

Job 02: Nistkastenreinigung

Reinigung der Nistkästen im Hauptfriedhof Pforzheim und/oder Reinigen der Schleiereulenkästen im Enzkreis.

Anforderung: ein bis zwei Helfer.

Sie lernen dabei die verschiedenen Vogelnester und sonstige Bewohner von Nistkästen kennen.

Zeitaufwand: 1 x pro Jahr (Oktober - Februar) ca. 3 Stunden.

 

Job 03: Krötenwanderung

Betreuung von Amphibienzäunen an den Strecken

in Pforzheim:

  • Kanzlerstraße ("Fa. Saacke", "Reitplatz", "Schindersklamm")
  • Seehaus (Eutinger Sträßchen, Kirschenpfad, Tiefenbronner Straße)

im Enzkreis:

  • Birkenfeld "Grösseltal"
  • Ellmendingen "Grenzsägmühle"
  • Ellmendingen "Roggenschleh"
  • Engelsbrand/Unterreichenbach "Gairensee"
  • Königsbach-Stein "Gengenbachtal"
  • Neuhausen "Layher-See"
  • Niefern-Öschelbronn "Bruchtalsee"
  • Ölbronn-Dürrn "Henkersklinge"

 

Sie lernen dabei die Amphibien und ihre Wanderung kennen.

Zeitaufwand: jedes Jahr über ca. 3-4 Wochen (Februar-April / je nach Witterung).

 

Job 04: Jugengruppenleiter/in

Aufgabe: Mitarbeit beim Aufbau und Betreuung einer Kinder- bzw. Jugengruppe.

Anforderung: Freude an der Arbeit mit Kindern.

Sie lernen dabei mit welcher Freude Kinder die Natur erleben.

Zeitaufwand: etwa 5-6 Stunden pro Monat.

Machen Sie uns stark